Füll- und Verschließmaschine OPTIMA VFVM

Vials, Injektions- und Infusionsflaschen

Leistung: 2.700 Stück/h bis 30.000 Stück/h
Füllstellen: 4 -stellig bis 10 -stellig
Verarbeitungsbereich: min. 2 R
Verarbeitungsbereich: max. 500 IL
  • Vollautomatisch
  • 100% In-Prozess-Kontrolle (100% IPK)
  • Für den aseptischen Einsatzbereich
  • Schonender Objekttransport
  • Disposable Produktpfad optional möglich
  • Dosiersystem: Massedurchfluss mit CIP/ SIP optional möglich
  • Dosiersystem: Rotationskolben System, Peristaltikpumpen System, Zeit-Druck Dosiersystem mit oder ohne CIP/SIP optional möglich
  • Einfache Bedienung
  • Flexibel einstellbare Füllbewegung
  • Getaktet arbeitend
  • Geeignet für oRABS, cRABS und Isolator
  • Einfacher und schneller Formatwechsel
  • Sehr gute Reinigbarkeit
  • Sehr gute Zugänglichkeit
  • Transportsystem: Rechentransport
  • Geringe Anzahl an Formatteilen
  • Verarbeitbarkeit von wässrigen bis hochviskosen, sowie toxischen und nicht toxischen Produkten
  • Vor-, Füll- und Schließbegasen optional möglich
2.700 Stück/h bis 30.000 Stück/h
Leistung
min. 2 R
Verarbeitungsbereich
max. 500 IL
Verarbeitungsbereich

Kontakt