Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir am Standort Schwäbisch Hall:

Techniker Fertigungstechnik (m/w/d)

Das sind wir

Individuelle Produktionsanlagen für hochwirksame Medizinprodukte und die Wasserstoff-Energiewirtschaft. Flexibel, nachhaltig und visionär. Optima Life Science bietet flexible und modulare Lösungen – von der Pilotanlage bis zur Vollautomation und von stückbasierter Fertigung bis zur Hochleistung. Die Experten in der Bahnverarbeitung realisieren gemeinsam mit Start-ups und etablierten Markenherstellern Produktionsprozesse für medizinische Wundauflagen genauso wie für Stoma-Care-Produkte, Brennstoffzellen und Elektrolyseure.

Das Wichtigste auf einen Blick

Arbeitgeber

OPTIMA life science GmbH

Arbeitsort

74523 Schwäbisch Hall

Fachbereich

Prozesstechnik

Beschäftigungsart

Vollzeit

Startdatum

Ab sofort

Anstellung

Unbefristet

Das machen Sie bei uns

  • Sie arbeiten in einem engagierten Team mit übergreifenden Aufgaben an der Erprobung und Optimierung der Abläufe inMaschinen für neueMaterialien unter Berücksichtigung von Qualität, Kosten und Zeitvorgaben.
  • Ein Schwerpunkt Ihrer Aufgaben wird die Betreuung unserer Maschinen in unserem Versuchsstand in gegenseitiger Abstimmung mit den anderen Teammitgliedern und Kollegen sein. Dabei setzen wir auf Ihre Kenntnisse im Bereich der Montage und Inbetriebnahme von Maschinen.
  • Wichtig ist uns die methodische Planung und Vorbereitung des Versuches. Dazu erhalten Sie Unterstützung insbesondere im Bereich der Sensor- und Steuerungstechnik.
  • Um diese Aufgaben professionell ausführen zu können, beziehen wir Sie in weitere Aufgabenstellungen mit ein. Dazu gehört die Durchführung von Risikoanalysen und Toleranzbetrachtungen.
  • Zudem wirken Sie an Entwicklungsthemen hinsichtlich neuer oder verbesserter Prozesse sowie neuer Anwendungen aktiv mit.
  • Sie unterstützen bei der Inbetriebnahme und Abnahme von unseren Maschinen und treten dabei in direkte Interaktion mit unseren internationalen Kunden und Lieferanten.

Damit bereichern Sie unser Team

  • Abgeschlossenes Studium oder Technikerausbildung im Bereich Maschinenbau, Mechatronik, Fertigungstechnik oder Steuerungstechnik.
  • Mind. 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Sondermaschinenbau oder Erfahrung in der Prozesstechnik, Inbetriebnahme, Wartung und Reparatur von Maschinen und Anlagen.
  • Eine strukturierte Arbeitsweise mit ausgeprägten Analyse- und Methodenkompetenzen sowie gute Kenntnisse in der Statistik für die Anwendung in Versuchsplanung und Auswertung.
  • Grundkenntnisse in der Programmierung von Rockwell SPS und CAD-Konstruktion, vorzugsweise Creo und Windchill.
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen und verhandlungssichere Englischkenntnisse.

Jetzt online bewerben

Das macht uns aus

  • Familiäre Atmosphäre im internationalen Unternehmen
  • Herausfordernde Tätigkeiten in einem professionellen Umfeld
  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten durch kontinuierliches Wachstum der Unternehmensgruppe
  • Sichere Arbeitsplätze
  • Leistungsorientierte Vergütung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Umfangreiche Schulungsmaßnahmen

Ihr Arbeitgeber

Germany | Schwäbisch Hall
OPTIMA life science GmbH
Innovative Produktionsanlagen für die medizintechnische, pharmazeutische und diagnostische Industrie
Steinbeisweg 20 (Besucheradresse: Kolpingstraße 23)
74523 Schwäbisch Hall
Kontaktdaten anzeigen Kontaktdaten ausblenden
Nicole Dombosch
Bei allen Fragen zu Ihrer Karriere bei OPTIMA bin ich gerne für Sie da.
Nicole Dombosch
HR Business Partner
+49 791 506-1411 karriere@optima-packaging.comE-Mail schreiben
Nicole Dombosch
Nicole Dombosch
HR Business Partner
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung

Teilen Sie diese Stellenbeschreibung ganz einfach mit anderen

Hinweis zu Ihrer Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich aussschließlich in digitaler Form über unsere Karriereseite auf unsere ausgeschriebene Stelle. Eingehende Papierbewerbungen werden von uns bearbeitet, digitalisiert und unter Beachtung des Datenschutzes vernichtet.

© 2024 OPTIMA. All rights reserved.
lädt ...