19.12.17

METALL+PLASTIC und OPTIMA pharma auf der Lounges 2018

Geballtes Know-how in der Sterilverarbeitung
 
Experten von Metall+Plastic informieren auf der Lounges über aktuelle Trends und Entwicklungen in der pharmazeutischen Sterilverarbeitung. In den „Real Life Presentations“ erfahren die Zuhörer, wie sich Höchstanforderungen an die Sicherheit technisch perfekt umsetzen lassen und dabei Prozess- und Kosteneffizienz erzielt werden.
 
Neueste Verfahren zum schnellen Abbau von H2O2 sind ein Thema, das viele Isolator-Anwender brennend interessieren wird: Wie lassen sich niedrigste Restkonzentrationen nach der Dekontamination durch Isolatoren in besonders kurzer Zeit erzielen? Mitten aus der Praxis kommen auch die Fragen, auf was bereits bei der Zyklusentwicklung für Dekontaminationsprozesse zu achten ist und welche Vor- und Nachteile verschiedene Verfahren unter Einsatz von H2O2 aufweisen? Des Weiteren erfahren die Zuhörer, wie Materialeigenschaften die Bio-Dekontaminationsprozesse beeinflussen können.
 
Sekundäre Prozesse rücken in den Fokus, wenn es um sichere Materialtransfers über Schleusen in Sterilzonen geht. Testeinrichtungen wie mobile Handschuhprüfsysteme werden vorgestellt und der Einsatz von Sterilitätstestisolatoren in Laboren besprochen. Die Teilnehmer erfahren, wie Türen und Schleusen in Reinräumen bestmöglich gesichert werden und warum über längere oder kürzere Wartungszeiträume schon in der Konzeptionsphase entschieden wird.
 
Die Experten stehen für alle Fragen zur Verfügung – zu den Themen „Turnkey“ und „Fill & Finish“ gemeinsam mit den Kollegen von Optima Pharma. Denn neben Metall+Plastic ist auf der Lounges auch Optima Pharma aus der Optima Packaging Group mit einem Informationsstand vertreten.
 
Die Lounges findet vom 6. bis 8. Februar 2018 auf dem Messegelände in Karlsruhe statt. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf praxisnahen Präsentationen und Fachbeiträgen. Genauere Informationen und Zeiten unter: www.x4com.de/expo_lounges


Metall+Plastic Isolator in Kombination mit einer Füll-Linie von Optima Pharma.


WLAN-Handschuhprüfsystem GTS-WL von Metall+Plastic.