Verschließmaschine OPTIMA V100

Alle gängigen Verschlussarten

Vollautomatische Verschließmaschine für den flexiblen Einsatz beim Verschließen.
Leistung: bis zu 60 Behältnisse/Min.
Formatwechseldauer: max. 10 Minuten
Arbeitsstationen: bis zu 2
Grundmaße ca. (LxBxH): 3.000 mm x 1.100 mm x 1.900 mm
Behältnisdurchmesser: bis zu 100 mm
Behältnishöhe: bis zu 300 mm

Behältnisse

  • Behältnis- oder Verschlusszufuhr als Schüttgut über vollautomatische Sortierung und Bevorratung
  • Behältnisanhebung beim Füllen zur Vermeidung von Staubentwicklung
  • Behältniszentrierung für optimale Positionierung der Behältnisse unter den Arbeitsstationen
  • Getakteter Behältnistransport
  • Sehr schonende Verarbeitung der Behältnisse
  • Verarbeitung unterschiedlichster Behältnisformen

Formate

  • Bedienerfreundlicher, schneller und vorwiegend werkzeugloser Formatwechsel

Ausführung

  • Als Monoblock-Kombination mit Füll und Verschließmodulen ausführbar
  • Einfache Montage (Plug and Play) - niedrige Installationskosten
  • Explosionsgeschützte Ausführung
  • Gute Einsehbarkeit und Zugänglichkeit
  • Integrierte Ausscheidung für Schlechtprodukt und/oder Produktionsmuster
  • Min./Max. Sensoren zur Stauerkennung vor und nach der Maschine
  • Produktberührende Metallteile aus Edelstahl und/oder lebensmittelechten Kunststoff
  • Sichere und robuste Mechanik
  • Wenig bewegte Teile, dadurch sind Verschleiß- und Wartungskosten minimiert

Antrieb

  • Drehmomentabschaltung über Rutschkupplung, Magnetkupplung oder Servo
  • Schraubspindel mit einstellbarer Drehzahl

Herstellen/Verschließen

  • Einfache Integration in vorhandene Verpackungstechnik
  • Prozesssicheres Versiegeln mittels Thermischer Siegelung, Induktion oder Ultraschall
  • Verarbeitung aller gängigen Verschlusstpyen

Reinigung

  • Hygienische Ausführung für sichere Produktion und leichte Reinigung

Bedienung

  • Einfache, übersichtliche Bedienung und grafische Anzeige des Maschinenzustands am HMI

Transport

  • Keine Verschleppung durch Transportsystem bei Behältnisleckagen oder Nassreinigung der Anlage
  • Produktzuführung über Druckbehälter, Pumpe, Schwerkraft oder kundenseitiges Fördersystem
  • Rücklaufband für leere Pucks
  • Transportbandketten in Edelstahl rostfrei oder antistatischem Kunststoff

Qualitätssicherung

  • Diverse Kontrollfunktionen über Sensorik oder Kamerasysteme zur Qualitätssicherung
  • Produkteinsparung durch kontinuierliche Mittelwertüberwachung und Selbstoptimierung
bis zu 60 Behältnisse/Min.
Leistung
max. 10 Minuten
Formatwechseldauer
bis zu 2
Arbeitsstationen

Kontakt

OPTIMA consumer GmbH
+49 791 94606-0
Anfrage senden