OPTIMA life science - modulare Maschinenkonzepte

Kundenspezifische Lösungen. Flexibel. Leistungsorientiert. Herstell- und Verpackungsanlagen, die für medizinische und pharmazeutische Produkte sowie in Beschichtungsanlagen für Immunoassays zum Einsatz kommen. Optima Life Science entwickelt dafür modular aufgebaute Maschinenkonzepte.

Produktbereiche

Innovative Produktionsanlagen für die medizintechnische, pharmazeutische und diagnostische Industrie

Gemeinsam mit dem Kunden entwickelt Optima Life Science modular aufgebaute Maschinenkonzepte sowie komplette Herstell- und Verpackungsanlagen für medizinische und pharmazeutische Produkte wie Transdermalpflaster, Orale Filmstreifen, Wundauflagen oder Diagnoseteststreifen. Neueste Technologien kommen in der Entwicklung von ImmuCoat Produktionsanlagen für Immunoassays wie z. B. ELISA Kits zur Anwendung. Hierbei werden sämtliche Prozesse wie Beschichtung, Inkubation, Trocknung und Verpackung von Microtiter Platten ermöglicht.
"Die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden für hochqualitative Lösungen ist die Basis für beidseitigen Erfolg."
Jürgen Feyerherd, Mitglied der Geschäftsleitung

Service

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unser wichtigstes Ziel

Service-Team kontaktieren

Sollten Sie zu Ihrer Maschine Fragen haben, ist unser Service-Team mit Auskünften und nützlichen Tipps gerne für Sie da.
24-Stunden Telefonservice
Telefon: +49 791 506-1900
service-de@optima-lifescience.com

Rückruf anfordern

Ersatzteile just in time

Perfekter Service mit umfangreichem Ersatzteillager. Ersatzteile erreichen Sie auf schnellstem Wege durch eine kurzfristige Lieferung und einem bewährten Logistiksystem. Zu jeder Zeit. 

Optima Life Science Maschinen werden für die einfache Identifikation von Ersatzteilen mit digitalen Ersatzteilkatalogen ausgeliefert. Zudem profitieren Sie von der jahrelangen Erfahrung unserer Mitarbeiter. Sie stehen Ihnen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung und erstellen Angebote für empfohlene Ersatzteile. Überholung, Reparatur oder Grundausstattung. Qualifizierte Beratung wird dabei groß geschrieben.

Beratung oder Reparatur

Profitieren Sie vom Rat und Fachwissen der Optima Life Science Experten. Sollte eine Reparatur unumgänglich sein organisieren die beratenden Mitarbeiter zugleich den Einsatz der Servicetechniker, die technische Beratung vor Ort oder auch Schulungsmaßnahmen. Bitte wenden Sie sich mit allen Ihren Fragen an uns – gerne helfen wir Ihnen weiter. 

Teleservice
Modernste, technische Ausstattung unterstützt die direkte Kommunikation. Per Teleservice werden Daten online direkt von der Maschine an den Optima Life Science Customer Service übertragen. Entscheiden Sie selbst – mit Kauf- und Leasingangeboten stehen verschiedene Möglichkeiten der Nutzung des Teleservice offen.

Mehr als Sie erwarten

Inspektionen, Upgrades, Umbauten und Gebrauchtmaschinen. Das Know-How und die Erfahrungswerte von Optima Life Science fließen dabei in den Entscheidungsprozess mit ein. Die Anlagen werden dadurch bedarfsgerecht umgerüstet, überholt oder modernisiert. 

Grundlage hierfür ist eine ausführliche Maschineninspektion inklusive Inspektionsbericht. Verschiedene Optionen der weiteren Vorgehensweise werden dadurch aufgezeigt. Bei Bedarf beurteilen unsere Spezialisten die Maschinen, auditieren und dokumentieren zusätzlich den gesamten Verpackungsprozess. Damit erhalten Sie eine fundierte Grundlage für weitere Entscheidungen. Individuelle Inspektions- und Wartungsverträge werden empfohlen. Diese geben Ihnen Sicherheit im betrieblichen Alltag und schützen vor Produktionsausfällen. Gebrauchtmaschinen – von Experten auf den neuesten Stand gebracht – sind oft eine interessante Alternative.

Wissen und Praxis

Alles was Sie über Bedienung und Wartung wissen müssen. Optima Life Science bietet spezifische Lehr- und Übungsinhalte an. Abgestimmt auf Ihre Zielgruppe. Die praxisorientierten Schulungen vermitteln Inhalte nach Bedarf. Von der optimalen Einstellungen der Maschinen- und Produktparameter bis hin zur kompetenten Bedienung und Wartung. Dies geschieht bei Ihnen vor Ort, in Schwäbisch Hall oder bei einer der Tochtergesellschaften.
 
  • Basisschulungen
    Vermittlung von Grundlagen
  • Operatorschulungen
    Einstellung der Maschinen- und Produktparameter,
    Grundlagen der vorbeugenden Wartung
  • Maintenance Schulungen
    Professionelle vorbeugende Wartung, Inspektions- und Wartungsintervalle, Inspektionskriterien, Anwendung der Software „Maintenance Manager"
  • Electronic Training
    Antriebstechnik, Steuerungstechnik, Firmware
Teilnehmer erhalten spezifisch aufbereitete Schulungsunterlagen, die später auch als erster Ratgeber und Nachschlagewerk eingesetzt werden können.

Komprimierte Nachschlagewerke

In der technischen Dokumentation sind Schritt für Schritt alle notwendigen Arbeitsgänge für den sicheren Betrieb Ihrer Anlage erklärt. Jeder Betriebsanleitung liegt eine Version auf CD-ROM bei. Die technische Dokumentation dient der Ergänzung und Nachbereitung von Schulungen bei Inbetriebnahme.

Messen

OPTIMA life science ist für Sie weltweit auf Fachmessen vor Ort

Messe / Event
Datum
Land / Ort
COMPAMED

Compamed

Düsseldorf,
Messegelände
14.11.16 - 17.11.16
In Kalender eintragen

Deutschland
Düsseldorf
Alle Termine im Kalender eintragen.

Karriere bei OPTIMA life science

Ihre Karrierechance im Sondermaschinenbau - willkommen bei den Hidden Champions

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht

Firmenanschrift
Steinbeisweg 20
74523 Schwaebisch Hall
Tel.: +49 791 506-1900
Fax: +49 791 506-1520
info@optima-lifescience.com
www.optima-lifescience.com
Besucheradresse
Kolpingstraße 23
74523 Schwäbisch Hall

OPTIMA life science

Innovative Produktionsanlagen für die medizintechnische, pharmazeutische und diagnostische Industrie

Für Wundauflagen über Transdermalpflaster und Diagnoseteststreifen bis hin zu Immunoassays (ELISA Testkits) bietet Optima Life Science flexible Herstell- und Verpackungsprozesse. Die zwei Kernkompetenzen – bahnverarbeitende Technologien und die Flüssigbeschichtung – kombiniert Optima Life Science mit „Modularität“. Ergebnis sind Anlagen, die vom Kunden per „Plug & Play“ konfigurierbar sind.
In Hinblick auf den Funktionsumfang, die Prozessabfolge und bei einer gewünschten Leistungssteigerung bleiben die Anlagen veränderbar. Die funktionelle Vielfalt, die Optima Life Science bietet, schafft zudem Gestaltungsspielraum bei Produktneuentwicklungen. Die Qualität des Maschinenbaus und der weltweit schnell verfügbare, kompetente Service sichern Kunden eine dauerhaft hohe Anlageneffektivität.

Die OPTIMA life science GmbH ist ein Unternehmen der OPTIMA packaging group GmbH mit Sitz in Schwäbisch Hall. Weitere Tochterunternehmen  bedienen die Branchen Pharma, Consumer und Nonwovens. An den deutschen und den 13 internationalen Standorten des 1922 gegründeten Familienunternehmens sind 2.050 Mitarbeiter beschäftigt.