Komm zum „DO IT“ Event bei OPTIMA

Mitmachen, Spaß haben, Neugier ausleben

Wer?
Jugendliche im Alter von
14 bis 16 Jahren
 
Wann?
07. – 09. August 2019
9 – 15 Uhr
 
Wo?
OPTIMA nonwovens GmbH
Steinbeisweg 20
74523 Schwäbisch Hall

Das erwartet Dich

So cool war das „DO IT“ Event letztes Jahr

„DO IT!“ steht für Mitmachen, Spaß haben, Neugier ausleben. 2019 geht das Nachwuchs-Event von Optima in die dritte Runde.
Hier im Video ein paar Eindrücke aus dem letzten Jahr. 

Worauf warten?

Nutze Deine Chance und bewirb Dich jetzt!


Die Bewerbungsfrist endet am 21.06.2019
(max. 15 Teilnehmer/innen). Weitere Einzelheiten zur Veranstaltung erhalten die Teilnehmer/Eltern mit der Einladung.

Bitte beachten - wir berücksichtigen nur Online- Bewerbungen!
*Datenschutz
Verantwortlicher ist die Optima packaging group GmbH, Steinbeisweg 20, 74523 Schwäbisch Hall, Tel. 0791-506-0, E-Mail info@optima-packaging.com, vertreten durch ihre Geschäftsführer Hans Bühler und Dr. Jürgen Kuske. Unseren Datenschutzbeauftragten können Sie per E-Mail an datenschutz@optima-packaging.com oder über unsere Postadresse mit dem Zusatz „Der Datenschutzbeauftragte“ kontaktieren.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die Anmeldung und Durchführung unseres dreitägigen Events „DO IT“, das sich an Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren wendet und das Interesse an technischen Berufen wecken soll. Bei den verarbeiteten Daten handelt es sich um Vor- und Nachnamen, Adressdaten, E-Mailadresse oder Mobilfunknummer (zur Kontaktaufnahme und Kommunikation), T-Shirt-Größe (jeder Teilnehmer erhält ein T-Shirt), Alter (die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren), Name der besuchten Schule und Angaben darüber, warum Sie an dem Event teilnehmen möchten. Wir verarbeiten auch Notfalladressen der Erziehungsberechtigten, um diese ggf. zu benachrichtigen.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit, a) DSGVO.
Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sind die Personalabteilung und die für die Stellenbesetzung zuständige Fachabteilung. Daneben können personenbezogene Daten aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen an staatliche Stellen wie z.B. die Berufsgenossenschaft übermittelt werden. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt. Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten nach Beendigung des Events. Sie können Auskunft und ggf. Berichtigung oder Löschung sowie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen und ggf. der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen. Des Weiteren haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren.

Wenn wir personenbezogenen Daten von Ihnen verarbeiten, sind Sie Betroffener i.S.d. Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und Sie haben gegenüber uns folgende Rechte der Sie betreffenden personenbezogenen Daten: Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO), Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) und Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO). Des Weiteren haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Technikbegeisterte

 Weitere Impressionen aus 2018