Ressourcen schonen

Ressourcen schonen

Ressourcen schonen

Damit reines Wasser kein Luxusgut wird

Wasser ist ein kostbares und begrenztes Gut, insbesondere in seiner reinen Form. Für das Reinigen von Vials wird hochsteriles Wasser (WFI) eingesetzt. Die Herstellung von WFI ist aufwendig und teuer. Die Reduktion des Wasserverbrauchs ist für uns und unsere Kunden ein wichtiger Punkt. Langfristige Wassereinsparung reduziert Kosten und schont die Umwelt.

Optima verfolgt hierbei mehrere Ansätze, um den Wasserverbrauch an der Waschmaschine zu senken. Bereits seit vielen Jahren werden spezielle Wasserdüsen für die Innenreinigung von Vials verwendet. Zusätzlich wird das für die Endreinigung verwendete WFI einmal aufgefangen, gefiltert und neu erhitzt. Dieses Wasser wird für die Vorreinigung der Vials eingesetzt. Der Waschbereich ist so unterteilt, dass aufgefangenes WFI einmal wiederverwendet wird. Somit ist sichergestellt, dass die Wasserqualität nicht sinkt und die Reinigungsleistung stets gleich bleibt.

Vials

Ein neuer Ansatz verfolgt die Steigerung der hydromechanischen Reinigungswirkung von Wasser. Ein Wasserstrahl verliert bereits kurz nach dem Aufprall an der Glasoberfläche seine starke mechanische Reinigungswirkung. Direkt hier setzt der neue Ansatz an. Neue Energie in Form von zusätzlicher Druckluft wird in das System gebracht. Das abfließende Rinnwasser wird von dem Luftstrahl erfasst und versetzt das Wasser in eine schnelle, annähernde Spiralbewegung. Mittels Simulationen, durchgeführt mit Hochleistungsrechnern, wurde die spezielle Düsennadel entwickelt und optimiert. Reale Versuche zeigten, dass der Wasserverbrauch um bis zu 45 Prozent gegenüber der herkömmlichen Variante gesenkt werden konnte.

Wassereinsparung
Wassereinsparung

Sie haben ein aktuelles Projekt oder offene Fragen?

Unsere Experten stehen Ihnen gerne zur Verfügung

Kontaktformular

Das Team koordiniert künftig alle Nachhaltigkeitsmaßnahmen der Optima Unternehmensgruppe
Das Team koordiniert künftig alle Nachhaltigkeitsmaßnahmen der Optima Unternehmensgruppe

Kontaktformular